Häufig gestellte Fragen

Zelter befindet sich derzeit in der Anfangsphase. Die Plattform ist voll funktionsfähig, jedoch sind wir auf der Suche nach Landbesitzern*innen die Gastgeberi*innen werden wollen. Hast Du Ideen, eine Empfehlung oder ein Feedback für uns? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Für zelter Gäste

Buchungsprozess

Wie lange dauert der Buchungsprozess?

Nach dem Absenden deiner Buchungsanfrage, wird dein*e Gastgeber*in per Mail informiert und wird deine Anfrage so schnell wie möglich akzeptieren.

Sobald die Anfrage akzeptiert wurde, bitten wir dich, den geschuldeten Betrag innert 24 Stunden ein zu bezahlen, ansonsten kann deine Reservation vom Gastgebenden storniert werden. Eine Rechnung wird dir vor dem Ereignis zugestellt.

Wo finde ich meine Reservationen?

Ganz rechts in der Navigation steht dein Name und Profilbild. Beim platzieren der Maus, klappt ein neues Fenster (Dropdown) auf, in welchemch an 3. Stelle Reservationen steht.

Auf dieser Seite findest du alle Informationen zu deinen Reservationen und kannst noch weiter Details einsehen.

Kann ich Änderungen an einer Reservation vornehmen?

In deinem Profil unter Reservationen kannst du auf der rechten Seite Details anklicken um die Reservation dann zu stornieren. Nach dem stornieren kannst du schnell eine neue Reservation anfragen mit den korrekten Angaben.

Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Für die Bezahlung von deinem Zelt-Erlebnis verwendet zelter den Zahlungsanbieter Stripe.

Visa, Master Card und American Express.

Wann werde ich für die Buchung belastet?

Sobald dein*e Gastgeber*in die Buchungsanfrage angenommen hat, findest du in deiner Mail Inbox eine Mail von zelter, in der du einfach auf den Link für die Bezahlung klicken kannst.

Wie storniere ich meine Reservation?

In deinem Profil unter Reservationen klickst du auf Details um auf der rechten Seite deine Reservation zu stornieren.

Während dem Aufenthalt

Was muss ich mitbringen?

Die Beschreibung gut durchlesen lohnt sich. Bei Fragen, was vorhanden ist und was nicht, kannst du auch mit Gastgebern*innen in deinem Profil unter Nachrichten Fragen stellen.

Vorschläge um die du vielleicht froh bist:

  • genügend Wasser
  • genügend Essen
  • eine Decke
  • Schlafsack
  • Warme Kleider
  • Natürliches Shampoo
  • Frotteetuch
  • Adiletten
  • Camping-Kocher
  • Solar-Dusche
  • Camping-Licht
  • Stirnlampe
  • Camping Stühle
  • Kartenspiel
  • Wanderschuhe
  • Feuerzeug
  • Sackmesser
  • 1. Hilfe Set

Was erwartet mich?

Du machst dich auf den Weg und innert Kürze bist du an einem wunderschönen, ruhigen Ort. Du riechst die Natur und merkst, wie viel frischer die Luft hier draussen ist.

Keine überfüllten Campingplätze, keine verärgerten Landbesitzer*innen, keine Hektik und die schönsten Sonnenuntergänge.

Mit einem Schritt stehst du auf weichem Waldboden, in feinem Sand oder saftigem Gras. Sobald du die Taschenlampe ausmachst, ist es absolut dunkel. Den überwältigenden Sternenhimmel siehst du deshalb so klar wie sonst nie.

Zelten ist für alle Menschen, die die Natur lieben. Lebe den natürlichen Rhythmus.

Sei ein zelter.

Nach dem Naturerlebnis

Wie teile ich meine Erfahrungen mit anderen?

In deinem Profil unter Reservationen klickst du auf Details. Rechts vom Titel deiner Reservation (Reservation #423) befindet sich ein Stift-Symbol.

Mit deiner ehrlichen Rezension tust du dem Gastgeber, den Naturliebhabern und zelter etwas Gutes. Besten Dank!

Zudem kannst du ein Bild oder Video auf Facebook, oder Instagram posten und @zelter.ch markieren, Hashtag #zelter verwenden und von deinen Erlebnissen berichten.

Wo kann ich die Rechnung audrucken?

Deine Rechnung kannst in deinem Profil unter Rechnungen, Details und oben rechts auf das Drucker Icon klicken.

Hier gelangst du zu deinen Rechnungen.

Für zelter Gastgeber*innen

Im Vornherein

Ist mein Land geeignet?

An einem zelter Zelt-Standort verbringen naturverbundene Menschen ihre Freizeit und geniessen ihre Auszeit. Entsprechend sollte dein Standort schön gelegen sein. Je mehr Freizeitaktivitäten in deiner Region möglich sind, je höher ist die Wahrscheinlichkeit für erfolgreiche Buchungen für einen höheren Preis. Für Trinkwasser und Toiletten empfehlen wir jedem allen Gastgeber*innen zu sorgen, falls keine Sanitären Anlagen gegeben sind. Es gibt enorm viele Varianten von temporären, mobilen Toiletten.

Hier eine kleine Auswahl:

Toiletten

Einfache Camping Toilette (CHF 30 – 150)

Thetford Porta Potti
Produkt auf www.schlanser.ch anschauen…


Die Empfehlung für kompostierbare Toiletten (CHF 250-5’000)

Einsteigerpaket: HOLZ-LUXUS
Produkt auf www.kompotoi.ch ansehen…

L’ecopot Le Block
Produkt auf www.kompotoi.ch ansehen…

Kompotoi Toilettenhäuschen
Produkt auf www.kompotoi.ch ansehen…

 

Duschen

ProPlus Camping Solar Dusche (20l)
Produkt auf www.gaerner.ch ansehen…

Camping Solar Dusche (40l)
Produkt auf www.amazon.de ansehen…
Produkt auf www.militaershop.ch ansehen…

Wir beraten dich sehr gerne.

Wie starte ich?

Ein zelter Zelt-Standort ist in wenigen Schritten für die Naturliebhaber verfügbar zum buchen.

  • Passendes Stück Land finden
  • Um dein Land so gut wie möglich zu repräsentieren, kannst du Fotos von allen Perspektiven an einem schönen sonnigen Tag im Querformat schiessen.
  • Unter deinem Profil auf der linken Seite findest du «Hinzufügen».
  • Bevor dein Zelt-Standort aufgeschaltet wird, schauen wir uns deinen Eintrag an und nehmen mit dir Kontakt auf.
  • Um den Gästen eine hohe Qualität zu garantieren, lernen wir dich gerne persönlich kennen, besichtigen deinen Platz und unterstützen dich beim Aufschalten von deinem neuen Zelt-Standort.
  • Wenn Gäste deinen Zelt-Standort buchen möchte, bekommst du eine Buchungsanfrage per E-Mail zugesandt.
  • Jede Buchungsanfrage muss von dir bestätigt, oder abgelehnt werden.
  • Im Kalender kannst du jederzeit Tage, Wochen, Monate blockieren. Du bist Herrscher*in über dein Land & Naturzelt.
  • Für die Auszahlung kannst du jederzeit deine Einnahmen auszahlen lassen. Du musst nur in deinem Profil deine Bankangaben hinterlegen.
  • Wenn das Naturerlebnis deiner Gäste vorüber ist, bitten wir dich um eine Bewertung deiner Gäste. Das ist extrem wertvoll für dich und alle anderen Gastgeber*innen.

Für alle weiteren Fragen kannst du uns ungeniert kontaktieren.

Ist eine Bewilligung notwendig?

Beim Entscheid zelter Gastgeber zu werden, ist es wichtig zu wissen, wie die Gesetzgebung in deinem Kanton, Stadt oder Gemeinde aussieht.

In gewissen Regionen gibt es Gesetze, die die kurzzeitige Beherbergung zahlender Gäste einschränken. Diese Gesetze sind oft Teil des Bau- oder Verwaltungsrechts einer Stadt. In vielen Orten musst du dich registrieren, eine Zulassung einholen oder eine Lizenz beantragen, bevor du deinen Standort inserieren oder Gäste aufnehmen kannst. Bestimmte Arten der Kurzzeitvermietung könnten ganz verboten sein. Die jeweiligen Kommunalverwaltungen setzen diese Gesetze ganz unterschiedlich durch. Die Strafen können aus Geldbussen oder anderen Massnahmen bestehen.

Leider gibt es nicht die eine Lösung, sondern unterscheidet sich von Gemeinde zu Gemeinde.Wir sind an der Erstellung von Unterlagen für die Erleichterung vom Bewilligungsprozess. Bis dahin bitten wir dich lokale Abklärungen zu machen.

Indem du unsere Nutzungsbedingungen akzeptierst und dein Inserat aktivierst, bestätigst du, dass du dich an die lokalen Gesetze und Regelungen hältst.

Wie funktioniert die Kurtaxe?

Die Kurtaxe, auch Ortstaxe, oder in Grossstädten als Kulturförderabgabe, oder City-Tax dient dem Erhalt der Umwelt. Hiermit wird in verschiedene Einrichtungen und Veranstaltungen, die den Touristen zugutekommen, investiert. Ausserdem wird sie zur Säuberung und Pflege des Ferienortes sowie die kostenlose Touristinformation im Ort eingesetzt.

Dafür erheben die Gemeinden für die Gäste eine Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

Da die Gemeinden Kurtaxen selbst bestimmen können, lohnt es sich bei dir lokal nachzufragen.

Ist eine Zusatzversicherung notwendig?

Nicht jeder ist im Besitz vom selben Versicherungsschutz. Wir hoffen natürlich, dass dir kein Versicherungsfall widerfährt. Um für alle Fälle gedeckt zu sein, lohnt es sich bei deinem Versicherungsberater nachzufragen, für welche Ereignisse du versichert bist.

Für Schäden an deinem Grundstück, Zelt, oder anderen Gegenständen die dein Gast verursacht, haftet der Gast selbst.

Annehmlichkeiten

Wie sieht es mit Toiletten aus?

Die schönsten Standorte befinden sich in der rohen Natur ohne Wasseranschluss. So kommt die Natur mit unserer Natur zusammen. Angenehmer für dein Gast ist das Geschäft im Trockenen erledigen zu können. Beispielsweise ein Unterstand für eine kompostierbare Toilette, der das trockene Geschäft zulässt. Vielleicht ist auch bei dir bereits eine Toilette für deine Gäste in der Nähe, die sie benutzen dürfen.

Einfache Camping Toilette (CHF 30 – 150)

Thetford Porta Potti
Produkt auf www.ganser.ch anschauen…


Die Empfehlung für kompostierbare Toiletten (CHF 250-5’000)

Einsteigerpaket: HOLZ-LUXUS
Produkt auf www.kompotoi.ch ansehen…

L’ecopot Le Block
Produkt auf www.kompotoi.ch ansehen…

Kompotoi Toilettenhäuschen
Produkt auf www.kompotoi.ch ansehen…


Tipps zum Kompostieren

Beitrag auf www.plantura.garden ansehen…

Kein fliessendes Wasser?

Dank den Wasserkanistern und Wassertanks, kannst du deinen Gästen Wasser zum Kochen, Trinken, Abwaschen und Duschen bereitstellen.

Kleiner Wasserkanister (60l)
Produkt auf www.gaerner.ch ansehen…

Mittlerer Wasserkanister (150l)
Produkt auf www.gaerner.ch ansehen…

Grosser Regenwassertrank (1000l)
Produkt auf www.benz.ch ansehen…

Wo können meine Gäste duschen?

Steht keine Dusche in der Nähe vom Zelt oder auf dem Zeltspot, kann ein Eimer für das Duschen bereitgestellt werden, oder eine Solardusche.

ProPlus Camping Solar Dusche (20l)
Produkt auf www.gaerner.ch ansehen…

Camping Solar Dusche (40l)
Produkt auf www.amazon.de ansehen…
Produkt auf www.militaershop.ch ansehen…

Natürlich kannst du eine Dusche deiner Wahl aufstellen und beispielsweise ein kleiner Steinboden einsetzen, ökologisches Shampoo anbieten und 4 Wände aus jeglichem Material errichten.

Dem Duscherlebnis sind keine Grenzen gesetzt.

Braucht es Strom beim Zelt?

Strom erleichtert die Beleuchtung am Abend, speziell wenn kein Ofen zur Verfügung steht, lässt unsere Smartphones & Kamereas am leben, ermöglicht das Aufkochen von Wasser ohne Feuer…

Strom hat seine Vorteile, nötig? Das entscheidest du.

Deinem Zelt-Standort kannst du die Annehmlichkeit Strom auswählen.

Neues Zelt kaufen

Was macht eine Zelt-Unterkunft aus?

Ein schönes Zelt, eine gemütliche Einrichtung und das Ganze an einem schönen Platz in der Schweiz.

Das Zelt kann aller Art sein. Klein, gross, eckig, rund, aus Plastik oder Naturmaterialien.

Desto schöner und komfortabler die 3 erstgenannten Punkte sind, desto mehr sind Gäste bereit dafür auszugeben.

zelter arbeitet für die exklusiveren Zelt-Unterkünfte mit den zwei nahmhaftesten Zeltspezialisten der Schweiz zusammen.
Die Firma Zeltwelt GmbH und Walden Outdoor.

Solche Zelte bestehen zum grössten Teil aus natürlichen Materialien, sind vom Bautyp oft rund für ein spezielles Raumgefühl und sind für die gedacht, die sich entscheiden eine Auszeit in der Natur zu geniessen, anzuhalten und nach ihren eigenen Wurzeln zu suchen. Solche Nächte zu verbringen, vermittelt einzigartige Erfahrungen. Diese Zelte verbinden in sich die Romantik und die Schönheit von Tradition und auch die Weisheit, die in der Einfachheit und Naturverbundenheit verborgen liegt.

Es gibt kein schöneres Gefühl, als sich Abends nach dem Lagerfeuer in einem natürlichen, runden Raum schlafen zu legen.

Wo kann ich ein neues Zelt beziehen?

Für exklusivere Zelt-Unterkünfte arbeitet zelter mit den zwei namhaftesten Zeltspezialisten der Schweiz zusammen.
Die Firma Zeltwelt GmbH und Walden Outdoor.

Zeltwelt verfügt über breites Know-How zu verschiedenen Naturzelttypen wie Jurten, Tipis, Ritterzelte und vielen weiteren Formen.

Walden ist spezialisiert auf Outdoor- und Baumwoll Zelte. Eine kompetente Beratung zu den vielfältigen Gestaltung-Möglichkeiten ist bei beiden garantiert.

Schau dir die Zeltwelt & Walden Zelte hier an.

Kann ich mein bestehendes Zelt vermieten?

Ja klar, du kannst ganz einfach deine Zelt-Unterkunft hinzufügen.

Finanzielles

Wie viel soll ich für meinen Zelt-Standort verlangen?

Für einen Zeltspot mit eigener Camping-Ausrüstung empfehlen wir eine Preisgestaltung ähnlich wie auf einem öffentlichen Campingplatz in deiner Nähe, in der Regel CHF 20.– bis CHF 50.– pro Nacht. Kommt vollkommen auf die Grösse, Schönheit und Lage deines Landes an.

Für Naturzelte spielen mehrere Faktoren wie der Zelttyp, die Grösse, wie liebevoll die Einrichtung ausschaut, die Qualität vom Zelt und die Schönheit vom Standort mit. Wir empfehlen zwischen CHF 50.– bis CHF 250.– pro Nacht.

Was wir gelernt haben, ist, dass es am besten ist, auf einer erschwinglicheren Seite zu beginnen, um deine ersten Buchungen zu bekommen, dann, wenn du willst, bewegest du sich zu einem höheren Preis, wie dir deine Erfahrungen zeigen werden.

Der Preis kann jederzeit angepasst werden.

Was kostet das Aufschalten meines Zelt-Standorts?

Das Aufschalten ist kostenlos! Du kannst auch jederzeit dein Zelt-Standort unsichtbar machen oder komplett löschen. Von den Übernachtungseinnahmen,  behältst du 90% von deiner Bruttobuchungen, und zelter erhält eine Provision von 10% vom totalen Buchungsbetrag. Diese zelter-Provisionen werden für die Zahlungsabwicklung, Kundenservice, Werbung und Entwicklungskosten verwendet.

Deine Einnahmen von den vergangenen Zelt-Ereignissen werden dir am Ende vom jeweiligen Monat auf dein Bankkonto ausgezahlt.

Suchen

Juli 2020

  • M 12
  • D 12
  • M 12
  • D 12
  • F 12
  • S 12
  • S 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

August 2020

  • M 12
  • D 12
  • M 12
  • D 12
  • F 12
  • S 12
  • S 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
0 Erwachsene
0 Kinder
Haustiere
Grösse
Preis
Annehmlichkeiten
Umgebung

Inserate vergleichen

Vergleichen
Newsletterzelter informiert dich gerne mit einem digitalen Brief über die ersten buchbaren Zelt-Standorte und weiteren Neuigkeiten.